Mastermodul "Social Network Analysis" 2020/ 2021

Inhalte

Der Kurs gibt eine Einführung in die Theorie Sozialer Netzwerke im Bereich Wirtschaftsinformatik. Dabei geht es nicht nur wie bei vielen anderen managementorientierten Fragestellungen um Eigenschaften von Individuen oder Organisationen, sondern um die Beziehungen und die Struktur dieser Beziehungen zwischen den Individuen und Organisationen. Dazu werden entsprechende Theorien und Konzepte aus der Ökonomie, Soziologie, Wirtschaftsinformatik und Organisationsforschung eingeführt. Des Weiteren werden Methoden aus der Informatik und der Graphentheorie vermittelt, die es erlauben soziale Netzwerke quantitativ auszuwerten. Dazu wird auf grundlegende quantitative Methoden zurückgegriffen, um mit Freeware/Shareware-Programmen einfache Datensätze auszuwerten wie z.B. Freundschaftsnetzwerke wie sie bei Facebook zu finden sind.

 

Lernergebnisse und Kompetenzziele

Die Studierenden sind nach der Veranstaltung in der Lage...

  • ...zu verstehen, dass ökonomisches Handeln nicht ausschließlich durch das Individuum getrieben wird, sondern dass ökonomische Entscheidungen in ein soziales Umfeld eingebunden sind (LGBWL-1),
  • ...den Wert von Informationen über soziale Beziehungen besser einschätzen zu können (LGBWL-2),
  • ...die Mechanismen sozialer Ansteckung zu verstehen und so Entscheidungsprozess zu antizipieren (LGBWL-3)
  • ...einfache Analysen mit entsprechenden Softwaretools selbst durchzuführe (LGBWL-2)

Literatur

  • Scott, J. (2000): Social Network Analysis: A Handbook, 2nd ed. London, U.K.: Sage.
  • Marsden, P. V. (1990): Network Data and Measurement. Annual Review of Sociology 16, 435-463.
  • Granovetter, M. S. (1985): Economic Action and Social Structure: The Problem of Embeddedness. American Journal of Sociology 91, 481-510.
  • Granovetter, M. S. (1973): The Strength of Weak Ties. American Journal of Sociology 78, 1360-1380.
  • Molitor, D.; Hinz, O.; Wegmann, S. (2011): The Interplay between Psychometric and Sociometric Data and the Willingness to Adopt New Products. Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB), forthcoming.
  • Hinz, O.;  Spann, M. (2008): The Impact of Information Diffusion on Bidding Behavior in Secret Reserve Price Auctions. Information Systems Research, 19 (3), 351-368.

 

Link zu QIS: https://qis.server.uni-frankfurt.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=277450&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung

Den OLAT-Kurrs finden Sie hier: https://olat-ce.server.uni-frankfurt.de/olat/auth/RepositoryEntry/9719185418

 

 

Top