Johannes Chen

M.Sc. Wirtschaftsinformatik

 

jchen(at)wiwi.uni-frankfurt.de

Zur Person

Johannes Chen studierte Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) an der Technischen Universität Darmstadt. Dabei lag sein fachlicher Schwerpunkt unter anderem in den Bereichen Statistik, Startup-Gründung und Machinelles Lernen.

Während des Studiums absolvierte er Auslandsaufenthalte als Gaststudent an der California State University Northridge (CSUN) in Los Angeles und an der Tsinghua University in Peking. Seine Masterarbeit schrieb er zu dem Thema "Towards Governance for Artificial Intelligence: Ethical and Technical Challenges". Die Arbeit umfasste eine umfangreiche Literaturrecherche, bei der Themen wie Transparenz, Fairness, Privatsphäre, Safety und Security im Kontext von Machinellem Lernen untersucht wurden.

Praktische Erfahrungen konnte Johannes unter anderem durch seine Mitarbeit in Unternehmen wie KPMG AG, N26 Bank GmbH und DB RegioNetz Infrastruktur GmbH sammeln.

In seiner Freizeit engagiert er sich im Management-Team des Deutsch-Chinesischen Vereins für Künstliche Intelligenz e.V. (GCAAI). Hier organisiert er unter anderem Meetups und Podiumsdiskussionen und fördert den Aufbau eines lokalen Netzwerks.

Seit Februar 2021 ist Johannes als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement von Prof. Dr. Oliver Hinz tätig.

Interessen
  • Applied Machine Learning
  • Explainable Artificial Intelligence
  • Human-Computer Interaction
  • Data Science
Top